Details zu Reise No. DPw1xmvq3I
Gruppenreise ins Mostviertel
Kultur- und Handwerk, Kräuter, Gärten & Naturparks - das Mostviertel
18.05.2021

Gruppenreise ins Mostviertel
Reiseveranstalter/in:
Bacher Touristik GmbH, Marlene Bacher

Millstätterstraße 45
9545 Radenthein
Österreich

Tel.: +43 4246 30720
Fax.: +43 4246 3072 18
Email: office@bacher-reisen.at
www.bacher-reisen.at

Bacher Touristik GmbH, Marlene Bacher

6 andere Reisen dieses Veranstalters anzeigen

1. Tag: Unser erster Programmpunkt auf unserer Reise ist das Sonnenmoor in Anthering. Bei einem Rundgang durch die Moor- & Kräuter Erlebniswelt, erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Firma Sonnenmoor, entdecken über ein Schaufenster die Moor- & Kräuterproduktion und erleben in der Kräuterwelt duftende Tapeten, die aus den eigenen Kräutern gemacht sind. Im Anschluss stärken wir uns bei einem köstlichen Mittagessen im Naturidyll Hotel im Wald Hammerschmiede, nicht unweit der Firma Sonnenmoor entfernt. Das Hotel erhielt als eines der ersten Hotels in Österreich die Auszeichnung mit dem Österreichischen Umweltzeichen und dem Europäischen Umweltzeichen „Eco Label“.  Nach einer kulinarischen Pause besuchen wir noch die zum Hotel dazugehörige Original-Kneippanlage mit frischem Bergquellwasser sowie das Museum für Werkstücke und Gerätschaften aus der frühen Blütezeit des Schmiedehandwerks in der alten Hammerschmiede“ aus 1730. Danach nehmen wir Fahrt in Richtung Rabenstein auf. Über die Westautobahn erreichen wir das Wildkräuterhotel Steinschalerhof, wo wir für die nächsten zwei Nächte verweilen werden. Das Wildkräuterhotel Steinschalerhof ist ein Hotel mit dem Österreichischen Umweltzeichen und einer Grünen Haube Küche. 

2. Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel beginnen wir den heutigen Tag mit einem Rundgang durch die hoteleigene Gartenanlage. Die Gartenanlagen sind multifunktionell und so innig mit dem Betrieb verbunden, dass sie nicht wegzudenken sind. In den Gärten wird sehr vieles von dem, was die Steinschaler Küche braucht, in Bio-Qualität erzeugt. Im Anschluss machen wir uns anschließend auf den Weg zum Naturpark Ötscher-Tormäuer. Bei einer ca. 1-stündigen geführten Tour erfahren wir mehr über den Naturpark. Rund um den 1.893 Meter hohen Ötscher, das Wahrzeichen des Mostviertels, erstreckt sich der größte Naturpark Niederösterreichs (170 m2). Außergewöhnlich sind die tiefen Taleinschnitte, besonders die Ötschergräben, die auch als „Grand Canyon Österreichs“ bezeichnet werden. Als letzen Punkt an diesem Tag besuchen wir noch das Renaissance Schloß Schallaburg und seinen Schloßgarten.

3. Tag: Wir beginnen den Tag mit einer Fahrt mit der Mariazellerbahn durch die idyllische Landschaft auf der historischen Strecke zum berühmten Wallfahrtsort. In Serpentinen schlängelt sich die Zugtrasse durch die gebirgige Mostviertler Landschaft nach Mariazell und überwindet elegant hunderte Höhenmeter. Diese Fahrt ist etwas ganz Besonderes. Nicht umsonst wird diese Bahn als der „Glacier Express der Ostalpen“ bezeichnet. Nach der Ankunft mit der Mariazellerbahn statten wir der Apotheke zur Gnadenmutter „Kräuterapotheke“ einen Besuch ab. Hier erfahren wir Wissenswertes über die Wirkung und Anwendung von Heilkräutern, Zubereitung von traditionellen Heilmitteln und alles rund um die Gesundheit aus der Kräuterheilkunde und der Traditionellen Europäischen Medizin.

Reisedatum 18.-21.05.2021 (25 Plätze) - Reise täglich auf Anfrage buchbar
Reisedauer3 Tage
ZiellandÖsterreich
ReisezielRabenstein,
Reisekilometer (hin- und zurück)780 km
VerkehrsmittelReisebus (50 Plätze und mehr)
CO2-Emission
pro Tag und Person
17.6 kg
Neuer Kommentar bzw. Bewertung eines/r Mitreisende/n hinzufügen
PIN-Code vom Veranstalter